Seite 9

Übung 6-9a: Wer hat was gemacht? (Teil A): Teil B ist auf Seite 11. Füllen Sie die Spalte "ich" mit Aktivitäten aus. Fragen Sie ihre Partnerin / ihren Partner nach den fehlenden Informationen.
Beispiel:

Notieren Sie die Antworten nur stichwortartig!

 Normandie MüllersAnnaCarstenRichard und Nina
Montag

 

 

 

 im Café essen*  in die Bibliothek gehen*#
Dienstag

 

 

 

zu Hause bleiben*# in der Kneipe Bier trinken* faulenzen
Mittwoch

 

 

 

 eine Pizza bestellen Freunde treffen*ein Buch lesen*
Donnerstag

 

 

 

 Spaghetti kochen ein Referat schreiben* 
Freitag

 

 

 

nach Berlin fahren*#  einkaufen gehen*# 
Samstag

 

 

 

  einen Film sehen* durch den Park laufen*
Sonntag

 

 

 

mit der Schwester telefonieren fernsehen* im Garten arbeiten

* = strong verb / # = verb with sein

 

 

 
 ichmeine Partnerin / mein Partner
Montag

 

  
Dienstag

 

  
Mittwoch

 

  
Donnerstag

 

  
Freitag

 

  
Samstag

 

  
Sonntag

 

  


Präpositionen: Akkusativ, Dativ, Wechselpräpositionen


Übung 6-9b: Mixed exercises. In BOLT. For some sentences you need to fill in the German translation; for some you need to fill in the correct pronoun; for some you need to fill in the correct form of the definite or indefinite pronoun.

  1. Hier ist ein Brief ______________________________________. (for your brother)

  2. Martin steht an __________ Fenster (n.).

  3. Wir bleiben bei ein_____ Freund in Madrid.

  4. Frau Bauer kommt ______________________________________. (through the door)

  5. Das Kind sitzt unter __________ Tisch (m.).

  6. ______________________________________ gehe ich nicht spazieren. (without my friend)

  7. Das Auto fährt hinter __________ Haus (n.).

  8. Kommst du mit ________ (us)? -- Ja, ich komme mit ________ (you all), und mein Hund kommt mit ________ (me).

  9. Nach d_____ Party (f) sind wir nach Hause gegangen.

  10. Er geht ______________________________________. (around the house)

  11. Der Stuhl steht hinter __________ Schreibtisch (m.).

  12. Wir gehen von d_____ Unterricht zu d_____ Studentenheim (m) mit d____ Straßenbahn.

  13. Regina geht an __________ Fenster (n.)

  14. Martin hat nichts ______________________________________. (against us)

  15. Das Auto steht vor __________ Bäckerei (f.).

  16. Wir gehen um 10 Uhr aus d_____ Haus.

  17. Dein Buch liegt neben __________ Zeitung (f.).

  18. Ich gehe nicht ______________________________________ zur Uni. (without my laptop)

  19. Das Buch ist von ein_____ deutschen Autor (m).

  20. Das Kind geht unter __________ Tisch (m.).


Übung 6-9c: Wechselpräpositionen-Spiel Brettspiel zu viert. Man übt alle die Wechselpräpositionen im Dativ und Akkusativ, die Konjugation der Verben sein, hängen, stehen, liegen, stellen und legen, so wie die Schulsachen Vokabeln.

  1. Zum Spielen braucht man einen Würfel und Spielfiguren.
  2. Jeder/Jede Spieler/in wirft den Würfel und bewegt seine / ihre Spielfigur so viele Felder wie der Würfel zeigt.
  3. Der/Die Spieler/in würfelt, bewegt seine / ihre Spielfigur und schaut sich das Foto an.
  4. Dann wählt er/sie einen Gegenstand aus dem Foto und bildet einen Satz mit der Präposition des Feldes.
  5. Wenn er/sie in einem Feld mit einer roten Präposition kommt, muss man einen Satz mit dem Dativ bilden: __________ hängt, steht, liegt, steckt (auf, neben, hinter....)
  6. Wenn er/sie in einem Feld mit einer grünen Präposition kommt, muss man einen Satz (Perfekt!) mit dem Akkusativ bilden: Man hat _______________ vor, zwischen, über...) gelegt, gestellt, gesteckt, gehängt.
  7. Die Spieler können selbst kontrollieren, wann der Satz richtig oder falsch gebildet ist.
  8. Wer einen falschen Satz sagt, muss noch einmal würfeln aber rückwerts gehen.
  9. Der Sieger ist, wer zu erst zum Feld mit den Pfeilen kommt.
Beispiele:

  • (Die Spielfigur landet auf ein rotes "in"): Der/ Die Spieler/in sagt: "Die Schere steckt in der Tasche."
  • (Die Spielfigur landet auf ein grünes "hinter"): Der/ Die Spieler/in sagt: "Man hat den Tennisball hinter die Tastatur gelegt."
Gegenstände:
  • Aktenklammern (die -- plural): paper clips
  • Aktenordner (der) / die Aktenordner: file folders
  • Arbeitsheft (das): workbook
  • Bildschirm (der): monitor, screen
  • Brille (die): glasses
  • Buch (das) / die Bücher
  • Dose (die): can
  • Drucker (der): printer
  • DVD (die)
  • Foto (das)
  • Handy (das)
  • Hefter (der): stapler
  • iPod (der)
  • Klebeband (das): tape
  • Klebestick (der): glue stick
  • Kuli (der): pen
  • Löffel (der): spoon
  • Lampe (die)
  • Lautsprecher (der): speaker
  • Lineal (das): ruler
  • Markierstift (der): marker
  • Maus (die): mouse
  • Notizbuch (das): notebook
  • Regal (das)
  • Schokolade (die)
  • Tasche (die): purse, bag, pocket
  • Taschenrechner (der): calculator
  • Tastatur (die): keyboard
  • Tennisball (der)
  • Wörterbuch (das): dictionary
  • Zeitschrift (die): magazine