Seite 8

Proper names and possession

  • Proper names designate specific individuals and places: Helmut, Frau Lange, München, Deutschland.
  • In English, possession is shown by adding an apostrophe + "s" --> Helmut's car, Frau Lange's coat, Munich's parks, Germany's capital city. (In many cases, if the name ends in an "s", such as with plurals, or in a "z" one uses only the apostrophe --> Darius' room.)
  • Similarly, German proper names show possession with an "s", but without an apostrophe, unless the name ends with an "s" --> Helmuts Auto, Frau Langes Mantel, Münchens Parks, Deutschlands Hauptstadt.

 

Übung 2-8a logische Antworten. In one's native language, it is natural to respond logically when asking about possession. If one asks, "Is that your pen?" then one does not hesitate to reply, for example, "No, that is not my pen. However, when learning German as a second language, people often reply to the question "Ist das dein Kugelschreiber?" with "Nein, das ist nicht dein Kugelschreiber", which is an illogical response. Here are examples of logical answers with respect to possessive adjectives.

Work with a partner. Ask and answer the following questions logically, using possessive adjectives in the answers:

  1. Hast du deine Uhr? --> ______________________________________________________________

  2. Ist mein Laptop hier? --> ___________________________________________________________

  3. Ist das unser Tisch? --> ____________________________________________________________

  4. Habt ihr eure Bücher? --> ______________________________________________________

  5. Ist das Helmuts Auto? --> ___________________________________________________________

  6. Hast du Sarahs Bilder? --> __________________________________________________________

  7. Sind das Herr und Frau Müllers Kinder --> ______________________________________


Übung 2-8b Wie ist das Wetter in Deutschland? Und Wettervorhersage. Sehen Sie sich den Wetterbericht an und markieren Sie die richtigen Antworten zu den Fragen. In BOLT.

Link: Wettervorhersage

  1. Wo schneit es?
    1. im Norden
    2. im Süden
    3. im Nordosten
    4. im Osten
  2. Wo regnet es?
    1. im Westen
    2. im Südosten
    3. im Norden
    4. im Süden
  3. Wie ist das Wetter in Hamburg?
    1. Es regnet. Es sind 10 Grad.
    2. Die Sonne scheint. Es sind 7 Grad.
    3. Es gibt Gewitter. Es sind 9 Grad.
    4. Es ist heiter. Es sind 10 Grad.
  4. Wie ist die Temperatur in München?
    1. Es sind 2 Grad.
    2. Es sind 5 Grad.
    3. Es sind 7 Grad.
    4. Es sind 10 Grad.
  5. Wo sind es 7 Grad?
    1. im Osten
    2. im Westen
    3. im Osten und im Westen
    4. im Norden
  6. Wo sind es 10 Grad?
    1. in Berlin
    2. in Köln
    3. in Hamburg
    4. in München
  1. In der Nacht: Wo ist es klar?
    1. im Süden
    2. im Norden
    3. im Nordosten
    4. im Westen
  2. In der Nacht: Wie ist das Wetter in München?
    1. heiter, 1 Grad
    2. wolkig, -1 Grad
    3. Es schneit; 2 Grad
    4. klar, 3 Grad
  3. Wo ist es sonnig am Sonntag?
    1. im Osten
    2. im Westen
    3. im Südosten
    4. im Süden
  4. Wo ist es gewitterig am Montag?
    1. im Osten
    2. im Westen
    3. im Südosten
    4. im Süden
  5. Wie ist das Wetter am Montag im Westen?
    1. Es schneit.
    2. Es ist wolkig.
    3. Es ist bedeckt.
    4. Es regnet.
  6. Wo ist das Wetter heiter am Dienstag?
    1. im Westen und im Nordwesten
    2. im Süden
    3. im Osten und im Südosten
    4. im Norden


Übung 2-8c. Pluralformen. The nouns are listed in their singular forms. They are arranged in rows according to their plural forms. Refer to "Seite 2" Plurals of Nouns. Write the plurals of the nouns in the third column. In BOLT.

CategorySingularPlural
1a der Eimer der Löffel
das Mädchen
 
1b der Mantel der Vogel
der Hammer
 
2adas Boot der Schuh
der Hund
 
2bder Baum der Kopf
der Rock
 
3adas Ei das Kind
das Kleid
 
3bdas Buch das Glas
der Mann
 
4adas Hemd das Bett
die Uhr
 
4bdie Hose die Pflanze
die Kommode
 
4cdie Lehrerin die Polizistin
die Sekretärin
 
5das Auto der Opa
das T-Shirt
 


Übung 2-8d: Wo wart ihr im Urlaub? Combination exercise. Fill in the correct past tense forms of sein (See "Seite 2"); the correct German words for countries, cities, and nationalities; the correct possessive adjectives; and vocabulary -- all as indicated in the parentheses. Watch spelling and capitalization. In BOLT.

Wir __________________ (were) ___________________________ (in the summer) im Urlaub ___________________________ (in the south) von Europa. Meine Familie __________________________ (was) in Rom, die Hauptstadt von _______________________ (Italy). Ein ________________________ (Italian) ____________________ (was) ___________________________ (our) Freund in Rom. _____________________ (were) du schon mal in Rom? Die Römer _________________ (were) sehr freundlich. __________________________________ (Our rooms) im Hotel hatten ________________________ (two beds) und ________________________________ (three windows). _________________________ (My room) _________________ (was) sehr schön. Das ________________ (was) ________________________ (in July). __________________________ (in August) ____________________ (were) wir in Stockholm. Stockholm liegt ___________________________ (in the north) von Europa, in ___________________________ (Sweden). Das Wetter __________________ (was) sehr schön: ___________________ (sunny) und __________________ (warm).


Übung 2-8e Wie ist das Wetter im Mai in Italien? Work with a partner. Use the weather terms (Seite 1), names of European countries, and names of the months (Seite 4). Ask your partner about the weather in various countries in various months.

Beispiel
A: Wie ist das Wetter im April in Rußland? --> B: Im April ist das Wetter in Rußland kühl.

Continue until you cover all the months at least once.