c'est la vie

SAM (feat. Fabio Battista)

Huh, seit 1994 auf der Welt
Mama aus Afrika
Doch dafür is sie'n bisschen hell
Daddy aus Deutschland
Nur Schade, dass sie ihn nich' kennt
Wächst in Berlin auf
Auch wenn's ihr heut'nich' mehr gefällt
Mit ihren jungen Jahren schon viel erlebt
Mama hier, Mama dort, hat schon viel gesehen
War schon ganz tief in der Hölle
Doch noch nie hoch am Himmel
War schon fast im Gefängnis
Wegen n' paar krummer Dinge
Ja falsche Freunde, falscher Weg
Sie hat die Kurve noch bekomm'
Davon schreibt sie dir ein Lied
Hat die Schule abgebrochen
Wovon es so viele gibt
Jetz' is' sie hart am Hustlen
C'est la vie
Doch sie weiß,
Sie will singen wie Beyoncé
Dass die Leute staunen
Beginnt damit auf den Straßen Berlins
Denn wer weiß
Was in paar Jahren passiert, huh?
C'est la vie

[Hook: Fabio Battista]:
Ooh, du hast alles versucht, alles gegeben
C'est la vie
Du wolltest alles und mehr
Doch die Zeit gab's nich' her
C'est la vie
Du fühlst dich einsam auf den Straßen von Berlin
Eh eh eh eh eh eh eh eh

[Verse 2: Sam]:
Huh, zwei-null-dreizehn ist das neue Jahr
So viel is' nun passiert
C'est la vie nur dieses mal
'N kleines bisschen mehr in ihrem Sinne
Hat 'nen Freund, die große Liebe
Der versteht, was sie will, denn
Er liebt sie, sie liebt ihn auch
Sie liebt Musik
Und er verspricht ihr, irgendwann kommt sie groß raus
Und er kennt jemand', der jemand' kennt
Der paar connections hat
Sie muss nur sagen, wann und wo
Er is ganz bestimmt am Start
Huh, und so passiert es auch
Sie singt ihr Lied
Von ihr komponiert, von ihr selbst geschrieben
Und er ist hin und weg
Sagt er meldet sich bei ihr
Sie ist hin und weg
Er reckordet den track
Sagt, hat ihn selbst geschrieben
Nach paar Monaten immernoch ohne Meldung geblieben
Doch dann, hört sie plötzlich ihren eigenen Song
Im Fernsehen von 'nem andern performed
C'est la vie

[Hook: Fabio Battista]:
Ooh, du hast alles versucht, alles gegeben
C'est la vie
Du wolltest alles und mehr
Doch die Zeit gab's nich' her
C'est la vie
Du fühlst dich einsam auf den Straßen von Berlin
Eh eh eh eh eh eh eh eh

[Verse 3: Sam]:
Und so, geht es weiter, scheinbar nur bergab
Glück is'n Wort
Doch das Wort hat sie noch nich' gepackt
Es heißt die Hoffnung stirbt zuletz
Doch sie hat viel zu lang gewartet
Wurde ständig nur versetzt
Es scheint, als sei nur für die falschen Menschen
Der richtige Weg zu sehen
Klick, ohne nachzudenken
So gibt sie auf, nicht den Gesang aber den Traum
Wenn die Mauern ständig fallen
Bringt es nichts, sie neu zu bauen
C'est la vie

[Hook: Fabio Battista](x2):
Ooh, du hast alles versucht, alles gegeben
C'est la vie
Du wolltest alles und mehr
Doch die Zeit gab's nich' her
C'est la vie
Du fühlst dich einsam auf den Straßen von Berlin
Eh eh eh eh eh eh eh eh

Auf den Straßen von Berlin