Du trägst mich

Born & Tatwaffe

Da ist die Eifersucht, der Neid und der Hass...
Genau da ist mein Platz, ich hüte dich mein Schatz...
Ich fühle nicht zu krass, wie was du mit mir machst..
Ich bleib wach für dich bis tief in die Nacht, so vieles schon vollbracht, Hoffnungen geschafft, gleichzeitiger Tod, weil so vieles oft nicht klappt...
Ich gab dir diesen Pakt, das ich bis zum Ende echt bleib, nicht nur ein Wert zum Gedenken an die Menschheit...
Du bist mehr, mehr als ein Wort, nein mehr als ein Ort - ich lass dich nicht mehr fort...
Guck ich sterb für dich, geb nicht auf und fuck mich ab, auch wenn ich jetzt vielleicht sag, dass ich dich nie mehr an mich lass...
Denn was du machst ist kontrollierter Wahnsinn, und deine Spuren sind in jeder meiner Bahnen drin....
Meine Welt dreht sich nur um dich, nur für mich, und dank dir wurd der Name Born zu einem Begriff.

- Du schenkst mir Flügel und ich flieg, du trägst mich hoch du trägst mich tief, so nah bei mir so intensiv, weil es eine Welt ohne dich für mich nicht gibt -

Du bist die Frau, die ich weiterempfehle, denn du gehörst allen Menschen und keiner einzelnen Seele...
Wie du mich leitest durch Elend und Leid, du bleibst in meinem Leben, und jedes Mal wenn ich verzweifel sagst du weiter und lebe...
Du bist die Stimme mit der ich Millionen Menschen erreich, du bist wie die Armee, marschierst und brichst Grenzen entzwei...
Ohne Verluste, ohne Schuss und ohne Kollateralschaden, du bist der Grund warum die Fans grad meinen Namen sagen...
Wegen dir ist mein Arbeitszimmer grad voll Blätter, dank dir versteht man mich in Japan - Dolmetscher....
du bist der Beweis das fast alle Menschen gleich fühlen, dir vertraut man sich an - Beichtstühle....
du bist der Freund der noch da ist wenn alle andern schon gegangen sind, weil du leibhaftig und wahr bist...
Und manche glauben sie könnten mit dir ein Spiel spielen, aber du formst nur mit denen die ehrlich sind dein Dream-Team....
Du regst zum denken und reflektieren an, über den Wert des Lebens, die Träume oder den Sensemann...
Denn so viele, die fast der Tod, der Alte, berichteten, sie hörten dich, das Symbol der Weisheiten.

- Du schenkst mir Flügel und ich flieg, du trägst mich hoch du trägst mich tief, so nah bei mir so intensiv, weil es eine Welt ohne dich für mich nicht gibt -