Die Physiker Seite 68

EINSTEIN
Befehl ist Befehl.
MÖBIUS
Selbstverständlich.
EINSTEIN
Ich konnte nicht anders handeln.
MÖBIUS
Natürlich nicht.
EINSTEIN
Auch meine Mission stand in Frage, das geheimste Unternehmen auch meines Geheimdienstes. Setzen wir uns?
Er setzt sich links an den Tisch, Einstein rechts.
MÖBIUS
Ich nehme an, Eisler, auch Sie wollen mich nun zwingen --
EINSTEIN
Aber Möbius.
MÖBIUS
-- bewegen, Ihr Land aufzusuchen.
EINSTEIN
Auch wir halten Sie schließlich für den größten aller Physiker. Aber nun bin ich auf das Abendessen gespannt. Die reinste Henkersmahlzeit1.
Er schöpft sich Suppe.
EINSTEIN
Immer noch keinen Appetit, Möbius?
MÖBIUS
Doch. Plötzlich. Jetzt, wo Ihr dahintergekommen seid.
Er setzt sich zwischen die beiden an den Tisch, schöpft sich ebenfalls Suppe.
NEWTON
Burgunder, Möbius?
MÖBIUS
Schenken Sie ein.
Newton schenkt ein.
NEWTON
Ich nehme das Cordon bleu in Angriff.
MÖBIUS
Tun Sie sich keinen Zwang an.2
NEWTON
Mahlzeit.3
EINSTEIN
Mahlzeit.


1Die reinste Henkersmahlzeit: Just like the last meal before one's execution [RETURN TO TEXT]
2Tun ... an: Please suit yourself [RETURN TO TEXT]
3Mahlzeit: (polite expression commonly used in Germany upon beginning a meal; lit. gesegnete Mahlzeit) [RETURN TO TEXT]


Seite 68 video