Die Physiker Seite 67

MÖBIUS
Der Entdecker des Eisler-Effekts1?
EINSTEIN
Der.
NEWTON
Neunzehnhundertfünfzig verschollen.
EINSTEIN
Freiwillig.
Newton hält plötzlich einen Revolver in der Hand.
NEWTON
Darf ich bitten, Eisler, sich mit dem Gesicht gegen die Wand zu stellen?
EINSTEIN
Aber natürlich.
Er schlendert gemächlich zum Kamin, legt seine Geige auf das Kaminsims, kehrt sich dann plötzlich um, einen Revolver in der Hand.
EINSTEIN
Mein bester Kilton. Da wir beide, wie ich vermute, mit Waffen tüchtig umzugehen wissen2, wollen wir doch ein Duell möglichst vermeiden, finden Sie nicht? Ich lege meinen Browning gern zur Seite, falls Sie auch Ihren Colt --
NEWTON
Einverstanden.
EINSTEIN
Hinter das Kamingitter zum Kognak. Im Falle, es kämen plötzlich die Pfleger.
NEWTON
Schön.
Beide legen ihre Revolver hinter das Kamingitter.
EINSTEIN
Sie brachten meine Pläne durcheinander, Kilton, Sie hielt ich wirklich für verrückt.
NEWTON
Trösten Sie sich: Ich Sie auch.
EINSTEIN
Überhaupt ging manches schief. Die Sache mit der Schwester Irene zum Beispiel heute nachmittag. Sie hatte Verdacht geschöpft, und damit war ihr Todesurteil gefällt. Der Vorfall tut mir außerordentlich leid.
MÖBIUS
Verstehe.


1Eisler-Effekts: Eisler Effect (Dürrenmatt is using a model for this imaginary discovery the well-know "Doppler Effect") [RETURN TO TEXT]
2Da ... wissen: Since both of us, I suspect, know quite well how to handle firearms [RETURN TO TEXT]


Seite 67 video