Die Physiker Seite 38

.
ADOLF-FRIEDRICH
Eins, zwei, drei.
Die Buben spielen Blockflöte.
FRAU ROSE
Inniger, Buben, inniger.1
Die Buben spielen inniger. Möbius springt auf.
MÖBIUS
Lieber nicht! Bitte, lieber nicht!
Die Buben halten verwirrt inne.
MÖBIUS
Spielt nicht weiter. Bitte. Salomo zuliebe. Spielt nicht weiter.
FRAU ROSE
Aber Johann Wilhelm!
MÖBIUS
Bitte, nicht mehr spielen. Bitte, nicht mehr spielen. Bitte, bitte.
MISSIONAR ROSE
Herr Möbius. Gerade der König Salomo wird sich über das Flötenspiel dieser unschuldigen Knaben freuen. Denken Sie doch: Salomo, der Psalmendichter, Salomo der Sänger des Hohen Liedes2
MÖBIUS
Herr Missionar. Ich kenne Salomo von Angesicht zu Angesicht. Er ist nicht mehr der große goldenen König, der Sulamith besingt, und die Rehzwillinge, die unter Rosen weiden3, er hat seinen Purpurmantel von sich geworfen, [Möbius eilt mit einem Male an der erschrockenen Familie vorbei nach hinten zu seinem Zimmer und reißt die Türe auf] nackt und stinkend kauert er in meinem Zimmer als der arme König der Wahrheit, und seine Psalmen sind schrecklich. Hören Sie gut zu, Missionar, Sie lieben Psalmworte, kennen sie alle, lernen Sie auch die auswendig:
Er ist zum runden Tisch links gegangen, kehrt ihn um, steigt in ihn hinein, sitzt in ihn.


1Inniger ... inniger: With more feelin', boys, with more feelin' [RETURN TO TEXT]
2der ... Liedes: the poet of the Song of Songs! (also known as the Song of Salomon or Canticles, in the Old Testament) [RETURN TO TEXT]
3Sulamith ... werden: (a reference to 4:5 of the Song of Songs) [RETURN TO TEXT]


Seite 38 video