Die Physiker Seite 29

OBERSCHWESTER
Die Krankheitsgeschichte Möbius.
FRL. DOKTOR
Danke.
Die Oberschwester übergibt ihr das Dossier, geht dann zur Türe rechts hinaus, kehrt sich jedoch vorher noch einmal um.
OBERSCHWESTER
Aber --
FRL. DOKTOR
Bitte, Oberschwester Marta, bitte.
Oberschwester ab. Frl. Doktor von Zahnd öffnet das Dossier, studiert es am runden Tisch. Vor rechts führt die Oberschwester Frau Rose sowie drei Knaben von vierzehn, fünfzehn und sechzehn Jahren herein. Der Älteste trägt eine Mappe. Den Schluß bildet Missionar Rose. Fr. Doktor erhebt sich.
FRL. DOKTOR
Meine liebe Frau Möbius --
FRAU ROSE
Rose. Frau Missionar Rose. Ich muß Sie ganz grausam überraschen, Fräulein Doktor, aber ich habe vor drei Wochen Missionar Rose geheiratet. Vielleicht etwas eilig, wir lernten uns im September an einer Tagung kennen.
Sie errötet und weist etwas unbeholfen auf ihren neuen Mann.
FRAU ROSE
Oskar war Witwer.
Frl. Doktor schüttelt ihr die Hand.
FRL. DOKTOR
Gratuliere, Frau Rose, gratuliere von ganzem Herzen. Und auch Ihnen, Herr Missionar, alles Gute.
Sie nickt ihm zu.
FRAU ROSE
Sie verstehen unseren Schritt?1
FRL. DOKTOR
Aber natürlich, Frau Rose. Das Leben hat weiterzublühen.2


1Sie ... Schritt?: You understand (sympathize with) our action? [RETURN TO TEXT]
2Das Leben hat weiterzublühen: Life must continue to blossom [RETURN TO TEXT]


Seite 29 video